zurück zur Sammlungsübersicht Logo FS-X
Trotz aller Extravaganz, die solchen Ideenträgern wohl immer anhaften muß, um die nötige Aufmerksamkeit zu erheischen, wirkt der FS-X aus jeder Perspektive elegant.

Bewährte Stilelemente z. B. vom damals akutellen Legend wie die sehr breite, weit um die Seitenkante gezogene Frontleuchteneinheit und der markante Kühlergrill, dessen Verlängerung formgebend schräg über die Motorhaube verläuft, werden aufgenommen und zu einer eigenständigen Form weitergeführt.

Die hochgesetzten Rückleuchten wirken fast wie der Heckflügel des NSX.

Die Karosserie besteht - wie beim NSX - vollständig aus Aluminimum, um Gewicht einzusparen.

Honda FS-X - Baujahr 1991 - (c) Honda, Japan
FS-X

Honda FS-X - Baujahr 1991 - (c) Honda, Japan