zurück zur Sammlungsübersicht Logo Honda Torneo Japan
Torneo heißt das Schwestermodell zur bis auf die Gestaltung des Kühlergrills sowie der Front- und Heckleuchten und damit verbunden der vorderen Kotflügel und der Kofferraumklappe identischen japanischen Limousine der sechsten Accord Generation, das 1997 von Honda auf den Markt gebracht wurde.

Die Motoren-Palette reichte anfänglich vom 1,8-ltr.-sohc über einen 2,0-ltr.-sohc bis zum 2,0-ltr.-dohc im Spitzenmodell Torneo SiR. Sämtliche dieser Motoren verfügten über die VTEC-Technologie jedoch mit unterschiedlichen Ausrichtungen - umwelt- oder leistungsfreundlich.

Topmodell der Reihe war seit dem Jahre 2000 die sportlich aufgemotzte Torneo Euro R Limousine mit einem 2,2-ltr.-dohc-Motor. Zuvor bot Honda verschiedene sportliche Zusatzausstattungen auf der Basis des SiR an (T-Modell mit 20 PS mehr Leistung, S-Package, Euro Package), um den technologischen Rückstand gegenüber dem europäischen Type R aufzuholen.

Die verschiedenen Varianten des Torneo, dessen Name sich übrigens aus der Verbindung des englischen Wortes touring für Reisen und dem lateinischen Wort neo für neu ableitet und nicht etwa dem spanischen Wort für Turnier entspricht, wurden nicht exportiert.

Honda Torneo SiR - Baujahr 1998 - (c) amobil@ru
Torneo

Honda Torneo SiR - Baujahr 2000 - (c) amobil@ru